Klimastempel Aachen packt die Zukunft an
Suche
Close this search box.
Klimaschutz. Wir. Jetzt.
Foodchain | © Freepik

Projekt „Circular Food Chain“

Aachen als zirkuläres Wirtschaftssystem

Mit der Unterzeichnung der Circular Cities Declaration hat die Stadt Aachen entschieden, das zirkuläre Wirtschaften in und um Aachen zu stärken.

Genau daran setzt das Projekt „Circular Food Chain“ an, welches im Rahmen des Bundeswettbewerbs „Zukunft Region“ vom BMWK noch bis Januar 2025 gefördert wird. Es wird seitens des städtischen Fachbereichs Wirtschaft, Wissenschaft, Digitalisierung und Europa gemeinsam mit verschiedenen Projektpartner*innen, wie dem Center for Circular Economy der RWTH Aachen, der Stadt Erkelenz und der Gemeinde Merzenich umgesetzt. Im Mittelpunkt des Projekts steht die regionale Kreislauffähigkeit landwirtschaftlicher Produkte in den bisherigen linearen Produktions- und Versorgungsprozessen. Ziel ist es herauszufinden, welche Bedarfe die Akteure unseres lokalen Ernährungssystems haben, um Ressourcen effizient und gleichzeitig schonend einzusetzen. Mehr Infos und Kontaktmöglichkeiten gibt es hier.